+49 8234 967210

Anfrage

Katalog bestellen

Newsletter

Golfrundreise - Peking, Yangtze und Shanghai - 12 Nächte und 4 Greenfees

China - Von Peking bis Shanghai mit Yangtze-Kreuzfahrt

Ihr Golfhotel

Erleben Sie auf dieser Golfreise die uralte Kultur Chinas und die enorme Dynamik der modernen Wirtschaftsnation. Sie besuchen die Kaiserstädte Peking und Xi'an mit ihren prächtigen Bauwerken und attraktiven Golfplätzen. Auch in der boomenden Finanzmetropole Shanghai spielen Sie zwei Runden auf erstklassigen Golfanlagen. Ein weiterer Höhepunkt der 13-tägigen Reise ist eine Kreuzfahrt auf dem Yangtze - dem längsten Fluss im Reich der Mitte.

Besonderes

  • 4 Golfrunden in Peking und Shanghai
  • Flusskreuzfahrt auf dem Yangtze
  • Besuch der Terrakotta-Armee in Xi'an

Unsere Leistungen für Sie

  • 4 Übernachtungen inklusive Frühstück im Novotel Beijing Peace****
  • 1 Übernachtung inklusive Frühstück im Aurum International Hotel****
  • 4 Übernachtungen inklusive Frühstück im The Northern Hotel Shanghai****
  • 3 Übernachtungen auf 5-Sterne-Kreuzfahrtschiff mit Vollpension
  • Spezialitätenessen mit Peking-Ente
  • 4 x 18-Loch-Greenfee inklusive Caddies bzw. Cart (für 2 Personen) auf Willow GC, Taiwei GC, Lake Malaren GC und Silport GC
  • Inlandsflüge (Economy) inklusive Steuern
  • Bahnfahrt 2. Klasse in Hochgeschwindigkeitszug von Peking nach Xi'an
  • Ausflüge und Transfers wie ausgeschrieben
  • Deutsch- oder englischsprachige Reiseleitung

Grundpreis pro Person im Zeitraum 01.04.18-31.10.18
ab 2 Personen: € 3349,-
ab 4 Personen: € 2899,-
Einzelzimmer-Zuschlag: auf Anfrage

Gerne buchen wir Ihnen den Flug zu tagesaktuellen Preisen und bieten Ihnen weitere Zimmer-Kategorien sowie Verlängerungstage an.

Hinweis: Der Nationalfeiertag und die "Goldene Woche" fallen 2018 auf die Zeit vom 1. bis 7. Oktober. Viele Chinesen haben in dieser Woche Urlaub, was zu längeren Wartezeiten an Sehenswürdigkeiten führen kann.

Alle unsere Golfreisen enthalten die Reiseveranstalter-Haftpflicht-Absicherung.

Reiseverlauf

Tag 1: Ankunft in Peking - Besuch des Himmelstempels
Nach der Ankunft am internationalen Flughafen von Peking fahren Sie in die Kaiserstadt und besuchen den berühmten Himmelstempel. Danach werden Sie in Ihr Hotel gebracht und am Abend erwartet Sie ein Spezialitätenessen mit Peking-Ente!

Tag 2:Peking - Verbotene Stadt und Große Mauer
Heute erleben Sie zwei Stätten, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören: Am Vormittag besichtigen Sie die berühmte Verbotene Stadt und nachmittags besteigen Sie die Große Mauer. Genießen Sie die fantastische Aussicht von dem beeindruckenden Bauwerk!

Tag 3: Golfrunde Taiwei Golf Club
Heute spielen Sie mit dem Taiwei Golf Club in Peking Ihre ersten Platz während der Golfrundreise durch China.

Tag 4: Golfrunde Willow GC - Besuch Sommerpalast
Am Vormittag steht eine Runde auf dem Willow Golf Club in Peking auf dem Programm. Nachmittags besuchen Sie den außerhalb von Peking gelegenen Sommerpalast, ebenfalls ein UNESCO-Weltkulturerbe. Die prachtvollen Gebäude in der 290 Hektar großen Gartenanlage dienten den Kaisern während der Sommermonate als Residenz.

Tag 5: Von Peking nach Xi'an
Mit dem Hochgeschwindigkeitszug fahren Sie nach Xi'an - für die rund 1200Kilometer lange Strecke benötigt der Zug nur rund 5 Stunden. Die Stadt war früher Ausgangspunkt der historischen Seidenstraße und verfügt noch heute über eine Stadtmauer, die die gesamte Innenstadt umschließt. Sie besichtigen Altstadt mit ihren bunten Märkten die 43 Meter hohe Kleine Wildganspagode, die von 707 bis 709 im Gedenken an den Kaiser Gaozong errichtet wurde.

Tag 6: Terrakotta-Armee - Flug nach Chongqing
Heute besichtigen Sie die weltberühmte Terrakotta-Armee mit ihren über 7000 tönernen Soldaten. Die Grabstätte bei Xi'an ist einer der bedeutendsten archäologischen Funde des 20. Jahrhunderts und gehört seit 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Am späten Nachmittag fliegen Sie nach Chongqing und checken auf Ihrem 5-Sterne-Kreuzfahrtschiff ein.

Tage 7 und 8: Kreuzfahrt auf dem Yangtze
Während der Fahrt dem Yangtze passieren Sie die berühmten Drei Schluchten (Qutang, Wu und Xiling), an deren Ufern die Berge bis zu 1200 Meter in die Höhe ragen. Ein weiterer Höhepunkt der Fahrt auf Chinas längstem Fluss ist ein Ausflug zur Geisterstadt Fengdu.

Tag 9: Yangtze - Flug nach Shanghai
Während der Fahrt auf dem Yangtze passieren Sie den Drei-Schluchten-Staudamm, dessen Staumauer über 2,3 Kilometer lang und 175 Meter hoch ist. Nach der Ausschiffung Transfer zum Flughafen und Weiterflug nach Shanghai.

Tag 10: Shanghai - Stadt über dem Meer
Heute besuchen Sie mit der Altstadt, dem prächtigen Yu-Garten, der lebendigen Uferpromenade Bund und dem europäisch geprägten Stadtviertel Französische Konzession einige der interessantesten Sehenswürdigkeiten in der 23-Millionen-Metropole.

Tag 11: Golfrunde Lake Malaren Golf Club
Heute spielen Sie eine Runde auf dem Lake Malaren GC in Shanghai

Tag 12: Golfrunde Silport Golf Club
Für das letze Spiel Ihrer Golfrundreise besuchen Sie heute den Silport Golf Club Shanghai

Tag 13: Abschied von China
Vormittags haben Sie Zeit zur freien Verfügung, nachmittags steht ein Bummel durch Pudong, dem neuen Wirtschaftszentrum Chinas, auf dem Programm. Vor dort fahren Sie die rund 30 Kilometer lange Strecke zum internationalen Flughafen von Shanghai und beginnen Ihre Rückreise.

Hinweis: Änderungen im Programmablauf vorbehalten. Es ist möglich, dass aufgrund von Turnieren kurzfristig andere Golfplätze gespielt werden müssen.

Ihre Hotels

Novotel Beijing Peace****
Das moderne Hotel liegt im Einkaufsviertel Wangfujing, der Nähe mehrerer U-Bahn-Stationen und rund zehn Fahrminuten von Sehenswürdigkeiten wie der Verbotenen Stadt und dem Tiananmen-Platz entfernt. Die 402 Zimmer sind modern eingerichtet und gut ausgestattet. Neben zwei Restaurants verfügt das Novotel Beijing Peace noch über einen Wellness-Bereich mit Pool und Fitnessraum.

Aurum International Hotel Xian****
In der Nähe von zahlreichen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten gelegen, bildet das Hotel einen guten Ausgangspunkt, um die Stadt Xi'an zu erkunden. Das 302 Zimmer zählende Hotel verfügt über zwei Restaurants, die sowohl chinesische als auch westliche Küche anbieten. Zur Ausstattung gehören ein Pool, Sauna und ein Fitnessraum.

The Northern Hotel Shanghai****
Das moderne Hotel verfügt über 165 geschmackvoll eingerichtete Zimmer und Suiten. Zur Ausstattung gehören zwei Restaurants, zwei Bars und ein Spa mit Fitnessraum und Swimmingpool.

Sparpreis: 01.04.18-31.10.18
ab € 2899,- pro Person im Doppelzimmer

Weitere Saisonzeiten und Preise auf Anfrage

Ihre Golfplätze

Beijing Taiwei Golf Club
Der Golfclub liegt am nördlichen Rand Pekings, am Fuße des Yan-Gebirges. Zwischen den Fairways des Parkland-Kurses befinden sich mehr als 10.000 alte Kaki- und Obstbäume – Architekt Jian Biao Hao legte beim Design des 6410 Meter langen Platzes viel Augenmerk auf eine Integration von Vegetation und Fengshui-Elementen. Auf den vorderen neun Löchern ist der Plätz hügelig und wird zum Schluss der Runde hin flacher.

Beijing Willow Golf Club
In der Nähe des Sommerpalastes mit einem der besterhaltenen kaiserlichen Gärten des Landes liegt der städtische Golfclub mit 27 Löchern. Der von Sasaki Associates im Parklandstil gestaltete Platz ist leicht hügelig mit kleinen Seen und trickreich angelegten Bunkern. Ergänzt wird der Platz durch eine 9-Loch-Anlage mit Flutlicht.

Lake Malaren Golf Club
Beide 18-Loch-Plätze der 2004 eröffneten Anlage wurden von Golf-Legende Jack Nicklaus gestaltet. Bereits 2010 wurde der South Course überarbeitet, um als Masters Course unter anderem die BMW Masters 2012 zu empfangen. Auf 6638 Metern Länge bietet der Parklandkurs viel Natur und mit natürlichem Charakter und abwechslungsreichen Bahnen, an denen mehrere Seen ins Spiel kommen. Der mit 5706 Metern kürzere Nordkurs verläuft ebenfalls durch eine Naturlandschaft mit vielen Wasserhindernissen und einem Inselgrün zum Abschluss der Golfrunde.

Shanghai Silport Golf Club
Als siebenfacher Austragungsort der Volvo China Open hat der westlich von Shanghai gelegene Platz einen guten Namen in der chinesischen Golf-Community. Viele Naturteiche und künstliche Wasserhindernisse sorgen an fast jeder Bahn für Nervenkitzel auf der 6467 Meter langen Runde.