+49 8234 967210

Anfrage

Katalog bestellen

Newsletter

Golfurlaub im Dolce CampoReal Lisboa – 7 Nächte ab € 599,-

Dolce CampoReal Lisboa*****

Ihr Golfhotel

Das Golfresort liegt rund 30 Autominuten nördlich von Lissabon und erstreckt sich in einer schönen Hügellandschaft im Distrikt Torres Vedras. In der Region liegen zahlreiche Weingüter - ideale Bedingungen für eine Portugal Golfreise für Weinliebhaber. Sportlich orientierte Gäste finden in dem 151 Zimmer und Suiten zählenden Hotel einen beheizbaren Pool, zwei Tennisplätze und einen Golfplatz vor. Ein Reitzentrum liegt fünf Minuten entfernt. Entspannende Momente bieten die zahlreichen Anwendungen im 700 Quadratmeter großen Spa-Bereich, welcher für Gäste ab 16 Jahren geöffnet ist. Mit dem "Live Cooking"-Restaurant "Manjapao" und dem mediterran inspirierten "Grande Escolha" verfügt das Golfhotel Dolce CampoReal Lisboa über zwei schöne Restaurants, die durch eine Pool Bar und die "Wellington Bar" ergänzt werden.

Besonderes

  • Golfresort im portugiesischen Binnenland
  • 18-Loch-Golfplatz direkt am Hotel
  • Weingüter in der Umgebung

inkl. Mietwagen

Unsere Leistungen für Sie

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • inklusive Frühstück
  • Mietwagen ab/bis Flughafen im Zielgebiet à 2 Personen; Aufpreis für Alleinreisende
  • inklusive 6 x 18-Loch-Greenfee-Kombination auf Royal Óbidos und Campo Real
  • Kostenloses Upgrade in die nächsthöhere Zimmerkategorie, Begrüßungs-Getränk bei der Ankunft, kostenloser Trolley und ein Rangeball-Token pro Golftag (gilt für Reisen in den Zeiträumen 10.12.-23.12.18 und 01.01.-31.01.19)

Gerne buchen wir Ihnen den Flug zu tagesaktuellen Preisen und bieten Ihnen weitere Zimmer-Kategorien sowie Verlängerungstage an.

Alle unsere Golfreisen enthalten die Reiseveranstalter-Haftpflicht-Absicherung.

Spartermin: 01.12.-20.12.18 und 08.01.-31.01.19
ab € 599,- pro Person im Doppelzimmer

Weitere Saisonzeiten und Preise auf Anfrage

Ihre Golfplätze

Campo Real Golf
Geschickt platzierte Hindernisse und ein interessantes Layout machen den von Donald Steel gestalteten recht hügeligen Parkland-Platz abwechslungsreich und auch nach mehreren Runden noch attraktiv.

Royal Óbidos Golf
Der von Severiano Ballesteros entworfene Platz wurde erst nach seinem Tod 2012 eröffnet. Von den Championship Abschlägen misst der Platz 6765 Meter. An mehreren Bahnen gibt es Seen und Bäche, die dem Platz das gewisse Etwas geben. Das gilt auch für die Aussicht: Sechs Bahnen bieten einen Blick auf die Lagune von Óbidos, von den anderen hat man unverstellte Sicht auf den Atlantik.

Entfernungen zu den Golfplätzen in der Umgebung
Campo Real Golf: in der Anlage
Praia D'El Rey: ca. 57 km
Royal Óbidos: ca. 58 km
Bom Sucesso: ca. 59 km